100 Jahre Teilung Tirols

Der Tiroler Landtag gedenkt in einer Sondersitzung der Teilung Tirols vor 100 Jahren

Heute ist es genau 100 Jahr her: Mit dem Vertrag von Saint-Germain wurde die Teilung Tirols besiegelt. Südtirol wurde dem Staat Italien zugeschlagen, eine Grenze verlief künftig zwischen den beiden Landesteilen – die Brennergrenze. Heute Vormittag haben sich aus diesem Anlass Vertreter aus Tirol, Südtirol und dem Trentino zu einer Gedenksitzung im Tiroler Landtag versammelt. In den Reden wurde der Teilung Tirols gedacht, aber auch die enge Zusammenarbeit in der modernen Europaregion Tirol betont.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites