Klimafreundliche Sanierungsoffensive

▪ Bis zu 65 Prozent werden beim Umstieg von Öl auf eine nachhaltige Heizmethode gefördert (Förderungen von Bund und Land sowie Einmal-Bonus von 3.000 Euro)
▪ Zusätzliche Förderungen von Photovoltaikanlagen und Dachbegrünungen
▪ Öko-Bonus Neu: erhöhte Förderbeträge und erleichterter Förderzugang bei Sanierungen – zwischen 3.850 und 18.150 Euro an zusätzlichen Förderungen
Die Eckpunkte der Förderung wurden heute an der TFBS für Installation-und Blechtechnik in #Innsbruck mit LH Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe und LRin Beate Palfrader präsentiert. Mehr Informationen ► bit.ly/308SIk3

www.tirol.gv.at

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites