Lokalaugenschein Felssturz Vals

Heute waren wir vor Ort in Vals und haben uns die Lage gemeinsam mit den Landesgeologen und den Experten der Geoinformation auch aus der Luft angesehen: Da neben kleineren auch größere Abbrüche nach wie vor nicht auszuschließen sind, wurden heute Reflektoren installiert, die den Hang permanent „im Auge“ haben. Jetzt wird alles dafür getan, dass auch die BewohnerInnen der zwei Häuser im derzeitigen Gefahrenbereich bald wieder in ihr Zuhause können!

Video Portal – Amt der Tiroler Landesregierung. Hier finden Sie Aktuelle Informationen aus unserm Land Tirol.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites