PROMEMORIA AUSCHWITZ – Die Reise der Erinnerung 2019

Erinnerungskultur für Jugendliche

Jedes Jahr begeben sich 50 Tiroler Jugendliche gemeinsam mit Gleichaltrigen aus Südtirol und Trentino im Rahmen des grenzüberschreitenden Jugendbildungsprojekts „ProMemoria Auschwitz“ auf eine gemeinsame „Reise der Erinnerung“. Auch heuer nahmen SchülerInnen und StudentInnen aus Tirol am Projekt teil. Insgesamt reisten 700 junge Menschen vom 31. Jänner bis 6. Februar 2019 in einem Sonderzug nach Polen.

Video Portal – Amt der Tiroler Landesregierung. Hier finden Sie aktuelle Informationen aus unserem Land Tirol.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites