Schneesituation am 08.01.2019

❄ Wir waren am 08.01.2019 mit der 🎥 in Hochfilzen unterwegs und haben uns ein Bild von der derzeitigen Schneelage gemacht. Außerdem haben wir mit Patrick Nairz vom Lawinenwarndienst Tirol ebenso gesprochen wie mit Bernd Noggler von der Leitstelle Tirol GmbH und Marcel Innerkofler von der #Landeswarnzentrale.
Diese haben uns nochmals bestätigt: Gebiete vom Silvretta, Arlberg, Außerfern, Nordalpen bis zu den Kitzbüheler Alpen sind Hotspots in der heutigen Nacht, die Lawinenwarnstufe 4 wird voraussichtlich halten. Die Informationsketten funktionieren – alle Einsatzorganisationen und HelferInnen sind vorbereitet, die Schneelage ist außergewöhnlich aber keine Überraschung – Tirol hat die Lage im Griff!
Weitere Updates folgen!
————————-
⚠ Wir warnen einmal mehr und eindringlich vor Skitouren und Freizeitaktivitäten abseits der gesicherten Pisten sowie Aktivitäten im Wald aufgrund abbrechender Äste! Behördliche Sperren von Infrastruktur, Wander- und Spazierwegen sind nicht als Empfehlung zu werten, sondern dienen der eigenen Sicherheit! ⚠
Aktuelle Infos zur Lawinensituation: www.lawine.report.
Informationen zu Niederschlägen und aktuelle Wetterkarten gibt’s bei der ZAMG – Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik.

Video Portal – Amt der Tiroler Landesregierung. Hier finden Sie Aktuelle Informationen aus unserm Land Tirol.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites