Eröffnung Eiberg Radweg

🚲 Von Söll über Schwoich und Kufstein nach Kössen und Walchsee, um über Ellmau und Scheffau Am Wilden Kaiser, Tirol, Austria wieder zurück nach Söll zu gelangen 🚲: 83 Kilometer ist die „Kaiserradrunde“ lang. Rund um das Bergmassiv des Kaisergebirges wurde heute das letzte Teilstück dieses Radweges – der Eiberg Radweg – eröffnet. Und damit steht einem Radvergnügen nichts mehr im Weg. Infos zum Eiberg Radweg:
▪ Max. 12 Prozent Steigung
▪ Durchgehend asphaltiert
▪ Absturzsicherungen durch Geländer (1,20 Meter)
▪ Brücke am Römerweg über eine Felsrinne (Holzkonstruktion auf Stahlträger, Spannweite 13,30 Meter)
▪ Brücke über die Weißache beim Zementwerk (Spannweite 13,50 Meter).
▪ 10,6 Kilometer – dann Anbindung an Radweg 14 „Wilder Kaiser“ bis zum Radweg R3 „Innradweg“

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites