Inklusionspolitik auf Schottisch

Inklusionspolitik auf Schottisch steht diese Woche für LRin Eva Pawlata auf dem Programm. Gemeinsam mit einer Delegation der Lebenshilfe Tirol und argeSODit, dem Dachverband der Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, ist sie in #Glasgow und #Edinburgh unterwegs.
Im Austausch mit dem führenden Dienstleister ENABLE Scotland können wertvolle Einblicke in das System und die Praxis des innovativen „Self-Directed Support“ gewonnen werden.

tv.tirol.gv.at
www.tirol.gv.at

Selbstbestimmt leben | Studienreise Schottland

Ein selbstbestimmtes Leben – das ist das Ziel von Inklusion. Schottland gilt dabei als Vorreiter und setzt ein innovatives Modell um. Dieses schaut sich LRin Eva Pawlata mit FachexpertInnen des Landes, der Lebenshilfe Tirol und argeSODiT, dem Dachverband der Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Tirol, diese Woche genauer an. Im Fokus steht dabei der Austausch mit dem führenden schottischen Dienstleister Enable.

#unserlandtirol #inklusion #menschenmitbehinderungen #schottland #studienreise #selbstbestimmt #voneinanderlernen #persönlicheassistenz #enable

Video Portal – Amt der Tiroler Landesregierung. Hier finden Sie aktuelle Informationen aus unserem Land Tirol.

tv.tirol.gv.at
www.tirol.gv.at

Studienreise Schottland

Ein selbstbestimmtes Leben – das ist das Ziel von Inklusion. Schottland gilt dabei als Vorreiter und setzt ein innovatives Modell um. Dieses schaut sich LRin Eva Pawlata mit Fachexpertinnen des Landes, der Lebenshilfe Tirol und argeSODIT, dem Dachverband der Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Tirol, diese Woche genauer an. Im Fokus steht dabei der Austausch mit dem führenden schottischen Dienstleister Enable.

tv.tirol.gv.at
www.tirol.gv.at

Frag den LH | Juni 2024

SchülerInnen der 7m-Musikklasse des BORG Innsbruck zu Gast beim Landeshauptmann

Für die Juni-Ausgabe von „Frag den LH“ besuchten SchülerInnen aus der 7m-Musikklasse des BORG Innsbruck LH Anton Mattle im Landhaus. Ihre Fragen drehten sich um Tirol und die Europäische Union, die Musiklandschaft Tirols und das kulturelle Angebot.

Ihr habt auch Fragen an den Landeshauptmann? Dann schaut in nächster Zeit auf unserem Instagram-Kanal vorbei (@unserlandtirol) – bald gibt es wieder ein Q&A mit LH Anton Mattle!
#UnserLandTirol

tv.tirol.gv.at
www.tirol.gv.at

1. Tiroler Frauenpreis verliehen

Katharina Lhotta, Geschäftsführerin des Vereins ARANEA für Mädchen und junge Frauen, wurde mit dem ersten Tiroler Frauenpreis ausgezeichnet! Dieser Preis, dotiert mit 5.000 Euro, würdigt ihr beeindruckendes Engagement für die Chancengleichheit und Gleichstellung von Frauen in Tirol.

Lhotta setzt sich unermüdlich gegen Ausgrenzung, Unterdrückung und Gewalt ein und bietet Mädchen einen geschützten Raum zur Entfaltung.

„Wir haben den Frauenpreis ins Leben gerufen, um gezielt Frauen und Projekte vor den Vorhang zu holen, die sich für die Chancengleichheit und Gleichstellung von Frauen in Tirol einsetzen,“ betonte Frauenlandesrätin Eva Pawlata bei der feierlichen Verleihung.

Offizielle Inbetriebnahme | Reschenpassleitung und Umspannwerk Nauders

Die neue 220-kV-Hochspannungsleitung über den Reschenpass ist offiziell in Betrieb.
Sie führt vom neuen APG-Umspannwerk in Nauders zum TERNA-Umspannwerk in Glurns, Italien.

Italien verfügt über besonders viele Wind- und Photovoltaikanlagen, während Tirol besonders viele Pumpspeicherkraftwerke hat. So kann der in Italien produzierte Überschussstrom nach Tirol geleitet werden, wenn er benötigt wird und umgekehrt kann Italien versorgt werden, wenn dort mal kein Wind und keine Sonne sind.

Fakten:
• 3,5 Jahre Bauzeit
• 1,2 km lange, unterirdische Kabelanlage
• APG investierte 90 Mio €, TERNA 80 Mio €

tv.tirol.gv.at
www.tirol.gv.at

Kinder- und Jugendanwalt Lukas Trentini #intirol

Wir stellen vor: Lukas Trentini, der neue Kinder- und Jugendanwalt in Tirol. Er wurde von LH Anton Mattle und LRin Eva Pawlata für die kommenden fünf Jahre bestellt. Als Kinder- und Jugendanwalt möchte sich Trentini für Kinder und Jugendliche in Tirol nachhaltig einsetzen.

Video Portal – Amt der Tiroler Landesregierung. Hier finden Sie aktuelle Informationen aus unserem Land Tirol.

tv.tirol.gv.at
www.tirol.gv.at

50 Jahre Tiroler Kulturservice

Theaterstücke, Konzerte, Workshops für bildende Kunst und vieles mehr : Seit 50 Jahren vermitteln Kulturschaffende das Thema Kunst & Kultur im Rahmen des Tiroler Kulturservice an SchülerInnen in ganz Tirol.
Mehr zu dieser langjährigen Erfolgsgeschichte erfahrt ihr in unserem Video.
Video Portal – Amt der Tiroler Landesregierung. Hier finden Sie aktuelle Informationen aus unserem Land Tirol.

tv.tirol.gv.at
www.tirol.gv.at