Schnee-UPDATE vom 09.01.2019

❄ Schnee-UPDATE: Die Situation ist #inTirol im Griff, Tirol ist gut vorbereitet – das betont auch LH Günther Platter heute im Gespräch einmal mehr! Außerdem:
➡ Weiterhin herrscht Lawinenwarnstufe 4 – das wird voraussichtlich halten. Die Lage wird beinahe stündlich neu beurteilt!
➡ Für den Siedlungsbereich haben wir derzeit keine kritische Situation.
➡ Alle bisher getroffenen Vorkehrungen (Hubschrauber, Lawineneinsatzzüge etc.) bleiben aufrecht.
➡ Es gibt derzeit viele Straßensperren – ein Update über jene Gemeinden, die auf dem Straßenweg nicht mehr erreichbar sind, folgt in Kürze!
D A N K E
… an alle MitarbeiterInnen Straßenmeistereien des Landes, die durchgehend im Einsatz sind, sowie allen ExpertInnen und HelferInnen der Einsatzorganisationen! Wir haben den Tag heute übrigens damit begonnen, das Team des Winterdienstes in der Leutasch und Seefeld in Tirol mit der 🎥 zu begleiten.
——————–
⚠ Auch wenn für Freitag und Samstag eine vorübergehende Besserung in Sicht ist: Wir warnen einmal mehr und eindringlich vor Skitouren und Freizeitaktivitäten abseits der gesicherten Pisten sowie Aktivitäten im Wald! Behördliche Sperren von Infrastruktur, Wander- und Spazierwegen sind nicht als Empfehlung zu werten, sondern dienen der eigenen Sicherheit! ⚠
Aktuelle Infos zur Lawinensituation: www.lawine.report.
Informationen zu Niederschlägen und aktuelle Wetterkarten gibt’s bei der ZAMG – Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik.
#staysafe #sicherinTirol

Video Portal – Amt der Tiroler Landesregierung. Hier finden Sie Aktuelle Informationen aus unserm Land Tirol.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites